Waldkindergarten Gaggenauer Waldhummeln


Gaggenau Wald

Gaggenau Wald
Der Namensfindungswettbewerb, den der Träger des künftigen Waldkindergartens in Gaggenau ausgeschrieben hatte, ist abgeschlossen: Der Kindergarten erhält den Namen “Gaggenauer Waldhummeln“. Der Name verbindet den Waldkindergarten mit dem künftigen Standort am Hummelberg.

Neueröffnung am 01.09.2017

Gaggenau Wald

Was ist ein Waldkindergarten?

  • Im Kindergarten ohne Wände hält sich die Gruppe meist an verschiedenen Plätzen im Wald auf. Für extreme Witterungsbedingungen, die einen Aufenthalt im Freien nicht möglich machen, steht eine beheizbare Schutzunterkunft zur Verfügung.
  • Der Waldkindergarten ist Lebens- und Erlebnisraum für die Kinder. Die Kinder können ihrem natürlichen Bewegungs- und Forscherdrang nachgehen und werden dabei pädagogisch unterstützt. Das hohe Maß an Phantasie, Kreativität und Eigeninitiative der Kinder wird durch das reiche Angebot an Naturmaterialien angeregt und gefördert. Die Kinder entwickeln einen selbstverständlichen Bezug zur Natur, die Wertschätzung derer und den behutsamen Umgang mit allem, was darin lebt. Körper- und Sinneswahrnehmung wird gefördert. Ein idealer Bewegungsraum mit unzähligen Möglichkeiten für Entdeckungen und Erkundungen wird geboten. Die Kinder erleben die Tier- und Pflanzenwelt mit allen Sinnen. Sie erfahren und bilden ihre eigene körperliche Leistungsfähigkeit.

Wir bieten...

  • einen eingruppigen Kindergarten mit Platz für 20 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt, die von einem engagierten Erzieherinnen-Team betreut werden.
  • Betreuung von 8.00 - 14.00 Uhr, (Verlängerte Öffnungszeit)

Waldkindergarten Gaggenau

76571 Gaggenau
E-Mail: info.waldkindergarten-gaggenau@spielwiese-gmbh.de
mobile: 0176 22552540 oder 07221 399684
Ansprechpartner: Sabine Huck (Geschäftsführerin)